Die Präsentation des Projektes

Am 22. Februar fand im Ernst Barlach Museum Wedel die Präsentation einer ungewöhnlichen Kunstinstallation, an der viele Wochen gearbeitet worden war, statt. Das Grußwort sprach der Bürgermeister der Stadt Wedel, Niels Schmidt. Zu der Präsentation im Museum kamen 144 Besucher. Viele Jugendliche, viele Lehrer aus den Schulen im gesammten Kreis Pinneberg besuchten die Ausstellung.

Das Wedel-Schulauer-Tageblatt berichtete auch davon. Danke an Bastian Fröhlig für den Artikel, den wir hier zeigen dürfen:

2016_02_24 Vernissage Barlach Go Young

Aus der Printausgabe des http://www.wedel-schulauer-tageblatt.de

Bilder von der Präsentation und vom Aufbau:

P2220016_A_800x600

Unsere Hühner: Hope, Peace, Love, Future und Hahn John Barlach

 

 

 

 

 

Es war eine gelungene Veranstaltung mit vielen interessierten Gästen.